Neuheiten

Spielbericht: VfR Stockach – SV Denkingen

Wie auch die Woche davor startete der VFR mit einem Blitzstart!

In der 4. Minute fing Douglas Knappe einen schlechten Pass im Aufbauspieler der Denkinger ab, lief auf die Kette zu und setzte Fabrizio Stinziani mit einem gut getimten Steilpass in Szene.
Dieser ließ sich nicht zweimal Bitten und versenkte den Ball im Netz.
Kurz darauf lag der Ball wieder im Netz, leider aus unserer Sicht im falschen. Ein Ansehnlicher Fernschuss, der den Weg ins obere linke Eck fand.
Ansonsten ging kaum Gefahr von den Gästen aus, bis zur Halbzeit hatte unser Team leichtes, optisches Übergewicht. Man hatte auch mit Douglas Knappe noch eine Topchance, doch der gegnerische Keeper blieb im Eins gegen Eins der Sieger.
Die zweite Halbzeit war eher eine Mittelfeldschlacht, keine der beiden Mannschaften konnte sich wirkliche Chancen rausspielen.
Leider konnte sich unser Team keine zwingenden Aktionen mehr erarbeiten und es blieb, auch dank zweier Paraden von unserer Nummer 1, Nikola Schreng, bei einem verdienten Punktgewinn.